Deutsche Doggen vom Gonnatal

wesensfeste , gesunde und langlebige Doggen
 
Smartie

Geboren am 16.01.2013



Smartie kam also von einem Pferdehof , ich fuhr dorthin um ihn mir anzuschauen . Sprach mit der Vorbesitzerin , die auch eine Freundin , die Hundetrainerin ist ,mit dabei hatte , um mich einschätzen zu können , ob es es zwischen mir und ihm funken würde und ob ich mich nicht gleich auf ihn stürze , wie es sonst andere wohl gern taten . Somit machten also nur ich , der kleine Mann und die Hundetrainerin einen Spaziergang . Ich beachtete den kleinen Mann garnicht , verhielt mich also souverän . Ging dann später in die Hocke und gab ihn wortlos ein Leckerchen und der Bann war gebrochen . Die Hundetrainerin war erstaunt , niemand hatte das wohl bis jetzt geschafft . Also gingen wir wieder zur Besitzerin zurück und sie besprachen sich . Sie waren sich einig das er bei mir sicherlich ein schönes zu Hause haben wird , sie mussten mir also wirklich vertrauen . Eine so schwierige Entscheidung die ihr das Herz zerbrach , sie weinte so sehr als wir ihn in mein Auto setzten . Ich drückte sie und versprach ihr gut auf ihn aufzupassen und das er es bei mir sehr gut haben wird .

Liebe Christine , ich danke dir von ganzen Herzen das du uns diesen kleinen Mann geschenkt hast und uns so sehr vertraut hast , das es ihm bei uns gut gehen wird .




Zu Hause angekommen , wusste der arme Mann garnicht was los ist und brauchte auch ein paar Tage eh er sich wohlfühlte . Schliesslich war sein Frauchen nicht mehr da , seine einzige Liebe damals .

Auch an meinen Mann musste er sich gewöhnen , mich mochte er schon sehr gut leiden , aber Männer nicht so sehr . Auch Besuch knurrte er die ersten male an . Da durfte uns niemand zu Nahe kommen . Aber die Zeiten ändern sich und wir haben das positiv aufgebaut . Dadurch das er so sehr auf mich fixiert ist , lobte ich ihn immer wieder wenn Freunde oder Fremde ihn streichelten und er sich ruhig verhielt . Aber er schaut mich auch dabei an , fragt mich immer ab , für jede Aktion die er machen will . Ein guter Grundbaustein .


Wesen : Smartie ist ebenfalls ein aufgeschlossener , sehr aufgeweckter und fröhlicher kleiner Mann . Er liebt mich und meinen Mann sehr . Er liebt es wenn wir Steine oder Stöcker aufheben und wegwerfen . Er liebt es nach einem Stein zu tauchen , um ihn vor diesen bösen blauen Zeug (Wasser) zu retten . Er liebt es Dinge zu suchen . Er liebt es über Baumstämme zu springen während ich ihm den Weg mit dem Finger zeige . Auch Touch macht er sehr sehr gern . Auch ist er ein Kontrollfreak den Hunden gegenüber . Mecker ich , meckert er mit . Mal das Frauchen ein bisschen unterstützen , wenn sie ansagen macht . Wie mein Mann letztens sagte , er ist unsere Rechte Hand . Dieser kleine Zwerg mit der grössten Klappe . Der sich gern mit dem Hintern voran in das Gesicht meines Mannes setzt , der sich gern den Rücken krabbeln lässt . Ja dieser kleine Zwerg hat es uns ebenfalls sehr angetan . Wir lieben dich sehr du verrückter Schatz . Du bist eben wie die Smartie`s , immer bunt und fröhlich.